HERE WeGo verlässt sich auf die Fähigkeiten des Betriebssystems Ihres Smartphones (Android oder iOS), um Sprachansagen zu erzeugen.

Dies bedeutet, dass eine Text-to-Speech (TTS)-Engine auf Ihrem Smartphone aktiviert und konfiguriert sein sollte, damit WeGo Sprachbefehle für die Navigation erzeugt. Dazu gehören auch die Sprachen, die die TTS-Engine unterstützt: bitte stellen Sie sicher, dass das gewünschte Sprachpaket in Ihrem System-TTS geladen ist. Normalerweise bieten Text-zu-Sprache-Systeme eine Vielzahl von Stimmen und Einstellungen (männlich/weiblich, tiefe/hohe Tonlage, Geschwindigkeit der Stimme), also richten Sie es nach Ihren Wünschen in den Systemeinstellungen Ihres Smartphones ein. Bitte beachten Sie, dass die verfügbaren Einstellungen vom Smartphone-Modell und Betriebssystem abhängen.

Wenn eine von Ihnen benötigte Sprache nicht von der verwendeten TTS-Engine unterstützt wird, können Sie versuchen, externe TTS-Engines aus den App Stores oder der Website ihrer Anbieter zu installieren.


Unten sehen Sie die Liste der von HERE WeGo unterstützten Sprachen. Wenn eine Sprache aus dieser Liste in den Einstellungen der WeGo-App nicht verfügbar ist, konfigurieren Sie die Text-zu-Sprache-Engine Ihres Smartphones oder verwenden Sie eine andere Engine.


Arabisch, Bengali (Indien), Bulgarisch, Chinesisch (China), Chinesisch (Taiwan), Dänisch, Deutsch, Englisch (Großbritannien), Englisch (USA), Finnisch, Französisch, Französisch (Kanada), Griechisch, Hebräisch, Hindi (Indien), Indonesisch (Bahasa), Italienisch, Japanisch, Kannada (Indien), Koreanisch, Malayalam (Indien), Niederländisch, Norwegisch (Bokmål), Persisch (Farsi), Polnisch, Portugiesisch (Brasilien), Portugiesisch (Portugal), Rumänisch, Russisch, Serbisch [Latein], Slowakisch, Spanisch (Mexiko), Spanisch (Spanien), Schwedisch, Telugu (Indien), Thailändisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch und Vietnamesisch.